Massagen

Massagen

Wellness - Handtücher, Orchideen, Kerzen Gönnen Sie sich Erholung und Entspannung. Entfliehen Sie dem Alltagsstress und lassen Sie sich in meiner Wohlfühl Oase verwöhnen. Lassen Sie blockierte Energien wieder fließen und genießen Sie meine tiefenentspannende Aromaöl-Massage. Mit meinen vitalisierenden Massagen aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte und beleben Ihren Körper und Ihre Seele durch das Lösen von Verspannungen.

Ob klassische oder traditionelle Massagen – in meiner Wellness Oase werden Sie die Massageart finden, die am besten zu Ihnen passt. Ich schenke Ihnen Wohlbefinden, innere Ruhe, neue Kraft und Lebensfreude.

Die Massagen finden in meinen Räumen in der Damgartener Chaussee 37, Ribnitz-Damgarten statt.


Faszienbearbeitung

Massagen gehören zu den ältesten Heilmitteln. Massagen wirken auf Körper, Geist und Seele. Durch die Berührung erfahren wir eine Entspannung der Haut, der Muskulatur und des Bindegewebes.

Der Körper ist durchzogen von Faszien. Durch Verletzungen oder Bewegungsmangel verdrehen oder verkleben die Fasern dieses Kollagenbindegewebes. Schmerzen oder Sensibilitätsstörungen sind die Folge. Die kollagenen Fasern sind normalerweise parallel zueinander angeordnet. Doch durch Fehl- oder Überbelastung ebenso wie durch Bewegungsmangel können sie sich verdrehen, verkleben oder verfilzen. Die Folge können Gelenk- oder Rückenschmerzen, fehlendes Balancegefühl, Taubheitsgefühl oder Kribbeln sowie Bewegungseinschränkungen sein. Bei ständigem Stress erhöht sich der fasziale Tonus, das Zusammenziehen der Faszien. Dies äußert sich durch Verspannungen oder Steifheit im ganzen Körper.

Die Behandlung ist geeignet für akute ebenso wie für chronische Beschwerden. Aber auch jeder Patient selbst kann etwas tun: Wer sich zu mehr Bewegung und ausgewogener Ernährung aufrafft, kann laut Schleip innerhalb von sechs Monaten bis zwei Jahren ein ehemals sprödes Fasziennetzwerk in ein belastbares und flexibles Fasernetz umbauen. Der Wissenschaftler hat dafür ein Training mit dynamischen Dehnübungen entwickelt.

Kosten: Massage der jeweiligen Körperregion ca. 60 Minuten 60,00 €


Shiatsu

Eine sanfte Akupressur, die in Japan in etwa den Stellenwert hat wie die Physiotherapie in Europa.
Shiatsu wird am bekleideten Körper auf einer Matte auf dem Boden ausgeübt. Die Grundtechniken bestehen aus Dehnungen der Gelenke und dem tiefen Einsinken des Daumens auf den Meridianen. Die sanften und tiefwirkenden Techniken des Shiatsu ermöglichen eine tiefe Entspannung. Sie führen zur Lösung von inneren Blockaden und dem Ausgleich von Ungleichgewichten.

Shiatsu ist ein ideales Mittel gegen Stress, Erschöpfung und Verspannungen. In der heutigen Zeit, die für viele mit hohen Anforderungen und Stress einhergeht, ist es mit seiner absichtslosen Berührung ein hervorragender Weg, sich in der Ruhe der Behandlung wieder zu spüren, zu sich zu kommen und neue Kräfte zu sammeln.
Shiatsu bietet die Möglichkeit, gezielt mit Beschwerden zu arbeiten. Dabei geht es in erster Linie nicht darum, Beschwerden und Symptome zu beseitigen, als vielmehr darum, Energieausgleichend und -befreiend zu wirken. In diesem Sinne und unter diesen Vorraussetzungen ist Shiatsu als therapeutische Methode anzusehen.

Kosten: ca. 60 Minuten á 60 €, ca. 90 Minuten á 89,00 €

„Shiatsu bringt Bewegung in Ihren Körper und in Ihr Leben“

  • Die Wirkungen
  • Entspannung
  • Anregung der Selbstheilungskräfte
  • Linderung von körperlichen und seelischen Beschwerden
  • Unterstützend bei Veränderungsprozessen
  • Energetisch ausgleichend
  • Gesundheitsförderung und -erhaltung
  • Besondere Einsatzfelder von Shiatsu:
  • Migräne
  • Schwangerschaft
  • Rückenschmerzen
  • Burn out Syndrom
  • Wechseljahresbeschwerden

Schröpfmassage

Zählt zu den angenehmsten Arten der Massage überhaupt. Sie ist ein bewährtes Heilverfahren zur Entgiftung und Entspannung. Der Stoffwechsel, die Durchblutung und die inneren Organe werden angeregt. Dies führt zur Lockerung der Muskulatur. Kopfschmerzen und schmerzhafte Verspannungen im Rücken können gelindert werden.
Bei der Schröpfmassage werden die mit Schröpfgläsern verschiedener Größe am Rücken ausgeführt wird. Die Schröpfgläser erzeugen einen Unterdruck auf der Haut. Im Unterschied zur Druckmassage wird bei der Schröpfmassage das Blut nicht weggepresst, sondern durch ein Vakuum angesogen. So gelangen die Giftstoffe ins Untergewebe, wo beim Menschen das Lymph- und das Immunabwehrsystem liegen.

Ablauf der Massage:
Nach dem Einreiben im Rückenbereich mit einem Basisöl, erwärme ich Ihre Haut und Muskulatur mit den klassischen Massagehandgriffen. Danach setze ich die Schröpfgläser auf und verschiebe diese auf ihrem Rücken.
Ergänzenderweise massiere ich zwischendurch immer wieder auch mit den Händen. Teilweise lasse ich die Gläser an stark verspannten Stellen auf ihrem Rücken für einige Augenblicke ruhen, um dort die durchblutungsfördernde Wirkung nochmals zu verstärken. Mit den Ausstreichungen der klassischen Massage beende ich diese Behandlung und sie dürfen ein wenig nachruhen.

Kosten: Schröpfmassage ca. 30 Minuten á 25,00 €

  • Einsatzspektrum
  • Verspannungen im gesamten Rückenbereich
  • Schmerzen durch Verspannungen
  • Müdigkeit
  • niedriger Blutdruck
  • Wirkung
  • Durchblutungsförderung der Haut und Muskeln
  • Hautstoffwechselanregung
  • Stimulierung des vegetativen Nervensystemes
  • Aktivierung des Immunsystemes
  • Aktivierung der Lymphzirkulation
  • Anregung der Selbstheilungskräfte

Fußreflexzonenmassage

Diese Massage ist sehr tiefgreifend und wohltuend. Bei der Fußreflexzonenmassage geht man davon aus, dass alle Körperorgane und Körperbereiche auf bestimmten Arealen der Füße abgebildet sind.
Die rechte Hälfte des Körpers ist dabei auf dem rechten Fuß abgebildet und die linke Hälfte auf dem linken Fuß. Massiert man den Fußbereich, der mit einem bestimmten Organ in Verbindung steht, so hat das eine positive Auswirkung auf dieses Organ, es wird durch die Massage angeregt und gesundheitsfördernd beeinflusst. Ist die mit dem Organ zusammenhängende Fußstelle schmerzhaft, so kann dies auf eine Krankheit bzw. Blockade innerhalb der entsprechenden Körperstelle hindeuten.

Die Fußreflexzonenmassage hat viele Wirkungsbereiche so tut sie etwas für ihre Entspannung, Durchblutungsverbesserung, Stimulierung des Abwehrsystems und der Selbstheilungskräfte sowie eine positive Wirkung auf Geist und Seele. Krankheitsfördernde beziehungsweise krankheitsbedingte Blockaden im Fluss der Lebensenergie werden durch diese Massage aufgehoben.
Nach einem warmen Fußbad unnd heißen Fußwickeln genießen Sie 45 Minuten die wohltuende Massage und spüren die neue Lebenskraft, die Ihnen diese Behandlung schenkt.
Massiert werden bei der Fußreflexzonenmassage nicht nur die Fußsohle, sondern auch andere Bereiche des Fußes und bis zur Wade.

Kosten: Fußreflexmassage ca. 60 Minuten 59,00 €


Lomi Lomi Nui

Die hawaiianische Tempelmassage ist die Königin der Massagen. Diesen Titel trägt sie zum einen, weil die Hawaiianer den menschlichen Körper auch als den „Tempel der Seele“ bezeichnen . „Lomi“ bedeutet „kneten, reiben, drücken“.

Die Aufmerksamkeit liegt im Besonderen darauf, mit weit geöffnetem Herzen, Demut und Achtsamkeit den zu massierenden Menschen anzunehmen und zu unterstützen. So bietet sich der Raum auf körperlicher, emotionaler, mentaler und spiritueller Ebene, den Menschen für neue Wege zu öffnen und alte Probleme zu lösen.
Ziel dieser Massage ist auch das Lösen alter Verspannungen und aktueller Blockaden, die oft ihre Ursache in schmerzlichen Erlebnissen oder Unfällen haben. Stress und alte Gedankenmuster, die im Zellgedächtnis des Körpers „gespeichert“ sind, sollen dadurch aufgelöst werden.

Die Lomi Lomi Massage ist ein reinigendes und harmonisierendes Ritual, das den Körper unterstützen soll, sich von belastenden Energien zu befreien. Durch die Tiefe Entspannung während der Massage, erlebt man sich intensiv im Körper. Man nimmt sich bewusst wahr, spürt sich neu, erlebt innere Harmonie und das Gefühl von Selbstliebe und Geborgenheit das durch den Körper strömt.

Kosten: Ganzkörpermassage ca. 90 Minuten á 89,00 €


Aromaöl-Massage

Bei der Aromaölmassage werden ätherische Öle in Verbindung mit einem Basisöl (Mandel- oder Jojobaöl) sanft in die Haut einmassiert. Blüten, Früchte, Blätter und Wurzeln liefern die hochwertigen, feinen ätherischen Öle und rein pflanzlichen Aromaessenzen, die dank ihrer außergewöhnlichen Wirkstoffe den Ansprüchen des Organismus, der Organe und der Haut gerecht werden. Die Aromaölmassage ist eine der angenehmsten Formen ätherische Öle zu genießen.
Die reinen und natürlichen Inhaltsstoffe dringen tief in die Hautschichten ein und stimulieren abhängig von Art und Zusammensetzung das Nerven-, Blut- und Lymphsystem. Zeitgleich wirkt der eigene Duft über die Nase direkt auf den Stoffwechsel, das Gehirn und die Psyche. Neben der eigentlichen Wirksamkeit der Pflanzenessenzen (z.B. auf Migräne, Schwäche, Depressionen o.ä.) steigert ihr Duft das individuelle Wohlbefinden und wirkt somit auf Körper und Seele.
Gönnen Sie sich einen Mini-Urlaub, vergessen Sie den Alltag und kommen Sie innerlich zur Ruhe.

Kosten: Ganzkörpermassage ca. 60 Minuten á 59,00 €


Hot-Stone Massage

Die faszinierende Verbindung einer energiespendenden Massage und der wohltuenden Wirkung von warmen Basaltsteinen.
Grundsätzlich wird mit statischen und dynamischen Steinen gearbeiten. Statische Steine liegen während der Behandlung auf ausgewählten Körperzonen, um dort gezielt Wärme und Entspannung zu verbreiten. Da sie bis zu 60 °C heiß sind, wenn sie aus dem Wasserbad kommen, werden sie nicht direkt auf die ungeschützte Haut gelegt. Um Verbrennungen zu vermeiden, liegt immer ein Handtuch zwischen den heißen Steinen und der Haut.

Mit den so genannten dynamischen Steinen wird dann aktiv auf der Haut massiert. Aufgrund der Wärme, die die Steine ausstrahlen, kann weitgehend auf das Warmkneten verzichten und sofort mit einer tiefgehenden Massage beginnen – und zwar nicht mit Händen oder Fingern, sondern mit heißen Steinen. Die Hitze, die sie transportieren, dringt tief in der Haut ein, regt den Lymphfluss an, macht verhärtete Muskulatur geschmeidig und stimuliert die Selbstheilungskräfte des Organismus.
Was diese Massage so beliebt macht, ist nicht zuletzt die tiefe, fast meditative Ruhe, die das erhitzte Gestein in den Körper bringt. Ihr gesamter Organismus wird mit neuer Energie aufgeladen, harmonisiert und gestärkt. Muskelverspannungen werden gelöst, die Blutzirkulation stimuliert und damit die Versorgung der Zellen mit Sauerstoff gefördert.
Sie wirkt entspannend auf Körper, Geist und Seele.

Kosten: Ganzkörpermassage ca. 60 Minuten á 59,00 €


Dünensandstempelmassage

Die Dünensandstempelmassage ist eine sehr wohltuende Massage mit in Wasserdampf erhitzten faustgroßen Baumwollbeutelchen, die mit feinem Dünensand befüllt sind.
Meine Dünensandstempel-Massage konzentriert sich auf den Rückenbereich und dauert ca. 60 Minuten. Je nach Wunsch beziehe ich gerne Arme oder Beine mit ein.
Zu Beginn erwärme ich die Stempel in Wasserdampf und trage ein Basisöl auf die zu massierenden Hautpartien auf. Dieses verteile ich gut und übe danach zur leichten Erwärmung Ihrer Haut ein paar Handgriffe der klassischen Massage aus.
Dann tupfe ich die Haut mit den heißen Kräuterstempeln vorsichtig und schnell ab. Haben die Kräuterstempel eine hautfreundliche Temperatur erreicht, folgen zügige Streichbewegungen. Mit abnehmender Hitze der Kräuterstempel erreichen diese eine wohltuende Wärme und die Streichbewegungen werden langsamer und intensiver und werden mit Druck ausgeführt.

Kosten: Rückenmassage ca. 60 Minuten á 59,00 €

  • Einsatzspektrum
  • Verspannungen
  • Kältegefühl
  • Stress
  • chronische Müdigkeit
  • Schlafprobleme
  • Wirkung
  • lokale Durchblutungsförderung
  • Abbau von Verspannungen
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Anregung des Stoffwechsels
  • Stärkung der Immunabwehr
  • Entspannung des vegetativen Nervensystems

Rückenmassage

Eine Rückenmassage (Teilmassage) ist mit 30 Minuten anzusetzen. Hierbei wird der Rücken mit einem von Öl eingerieben und Haut und Muskulatur mit großen, streichenden Bewegungen aufgewärmt. Bei dieser Technik werden Verklebungen, Verspannungen und Blockaden aufgespürt.
Durch die nachfolgenden reibenden und knetenden Handgriffe der klassischen Massage, werden diese vermindert oder bestenfalls gelöst.
Beendet wird die Massage mit harmonisierenden Ausstreichungen.
Je nach Stärke der Verspannung sind in der Regel 5-10 Massageanwendungen nötig, um das muskuläre Gleichgewicht wiederherzustellen. Natürlich ist auch jede einzelne Massage wohltuend und einfach entspannend.

Kosten: Rückenmassage ca. 30 Minuten 25,00 €

  • Einsatzspektrum
  • Verspannungen der Muskulatur
  • Rückenschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Bewegungseinschränkungen
  • niedriger Blutdruck
  • depressive Verstimmungen
  • Schwäche der Immunabwehr
  • Wirkung
  • Stärkung der Immunabwehr
  • Lösen von Blockaden/Verklebungen und Verspannungen
  • Entspannung der Haut und des Bindegewebes
  • lokale Steigerung der Durchblutung
  • Steigerung des Wohlbefindens
  • Vitalisierung